Städtische Baugrundstücke sind sehr gefragt

Bild 1
Baugebiet Wilhelm-Rohlfing-Straße:
Im Mai angeboten und die ersten Häuser stehen bereits (Foto: Menger)

Erst im Mai/Juni hat der städtische Wirtschaftsbetrieb Seestadt Immobilien für die Stadt zwei neue Baugebiete mit insgesamt über 40 Grundstücken für Einfamilienhäuser angeboten.

Die Nachfrage war sofort derart groß, dass im Baugebiet Wilhelm-Rohlfing-Straße (Leher-heide) von den 24 Grundstücken bereits 17 verkauft sind – die ersten Häuser stehen bereits! Im Baugebiet Käthe-Kollwitz-Straße (Geestemünde) sind die 17 angebotenen Grundstücke bereits alle für junge Familien aus Bremerhaven reserviert bzw. bereits verkauft.

Wir sind sehr zufrieden, dass wir mit den aktuellen Grundstücksangeboten sowohl hinsichtlich der Lage als auch bei Größe und Preis die Bedürfnisse der vorwiegend jungen Familien als Bauinteressenten erfüllen können erklärt Frank Jacobsen, Kaufmännischer Betriebsleiter Seestadt Immobilien.

Aufgrund der besonderen Nachfrage entwickelt Seestadt Immobilien in Zusammenarbeit mit dem Stadtplanungsamt bereits neue Baulandangebote im Norden und Süden der Stadt.

Kontakt für weitere Infos:
Frank Jacobsen, Kaufmännischer Betriebsleiter Seestadt Immobilien
Tel. 590-2873, E-Mail: frank.jacobsen@seestadt-immobilien.bremerhaven.de


Bremerhaven, 02.10.2013

Copyright © 2009 Seestadt Immobilien. Alle Rechte vorbehalten.