Urkunde Good Practice Energieeffizienz

Projektbeschreibung

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) aus Berlin hat im Auftrag der Bundesregierung den Wettbewerb „Energieeffizienz in öffentlichen Einrichtungen – Gute Beispiele 2013“ ausgelobt.

 

Der Wirtschaftsbetrieb Seestadt Immobilien hat sich in der Kategorie „Gebäudebezogene Projekte“ mit den neuen städtischen Einrichtungen:


 
                            
                            
      Kindergarten U3 Auf der Eeke                              Großturnhalle der Gaußschulen                                      

 

beworben.

 

                                                
Bild
Das Bewertungsgremium der dena hat alle eingegangenen Beispiele für ein energieeffizientes Bauen im öffentlichen Bereich geprüft und am Ende die Besten eingereichten Beispiele prämiert.
Die Projekte des Wirtschaftsbetrieb Seestadt Immobilien wurden als „Good Practice“ Beispiele ausgezeichnet.
Besondere Erwähnung fand der für die Einrichtungen geringe Endenergieverbrauch für die Heizung Beachtung.
Beide Einrichtungen werden als gute und innovative Bauten hervorgehoben, als gute Vorlagen empfohlen und zur Ansicht auf der Internetseite der dena veröffentlicht.
Copyright © 2009 Seestadt Immobilien. Alle Rechte vorbehalten.